Im vergangenen Monat kündigte Power BI die öffentliche Vorschau von Premium per User (PPU) an. Diese neue Benutzerlizenz ermöglicht jedem Power BI-Benutzer den Zugriff auf alle Premium-Funktionen, die bisher nur durch den Kauf einer Premium-Kapazität verfügbar waren.

Dies sind aufregende Neuigkeiten für alle BI-Ersteller, die Inhalte in Power BI erstellen, da sie jetzt Bereitstellungs-Pipelines nutzen können, um ihre Inhalte zu verwalten und ihren Endbenutzern schneller Updates von höherer Qualität bereitzustellen.