Seit einigen Wochen ist der Microsoft SQL Server 2012 auf dem Markt. Der SQL Server 2012 wird von SharePoint 2010 unterstützt, Voraussetzung ist jedoch die Installation des SP1. Auszug aus der Beschreibung des SharePoint 2010 SP1 (KB 2460045):

Dies sind die Hauptbereiche, in denen SP1 Verbesserungen einführt:

  • Unterstützung für Microsoft SQL Server 2012

Mit dem SQL Server 2012 gibt es eine neue Auswertungsdarstellungen im SharePoint Server Enterprise mittels “PowerView”:

Bericht im Entwurfsmodus

Weitere Informationen über PowerView gibt es hier:

Außerdem gibt es im SharePoint Podcast 224 einen Talk über PowerView.