Schon einmal drüber gestolpert?
 
Wenn eine neue Subsite erstellt und dabei angegeben wird, dass ein Link in der “Leiste für häufig verwendeten Hyperlinks” hinterlegt werden soll, wird der Hyperlink nur angezeigt, wenn Berechtigungen für den jeweiligen Benutzer vorhanden sind.
 
Wer nun zu einem späteren Zeitpunkt diesen Link manuell erstellen möchte, dem wird der Link permanent angezeigt – egal ob Berechtigungen vorhanden sind.
 
Mit einem simplen PowerShell-Script lassen sich diese Links wieder “security trimmed”, sprich berechtigungssensitiv anlegen:
 
$web = get-spweb http://spjungs/
$topNav = $web.Navigation.TopNavigationBar
$newLink = new-object Microsoft.SharePoint.Navigation.SPNavigationNode -argumentlist @(“Management”, “/management”)
$topNav.AddAsLast($newLink)
 
Noch fix die Url zum Web (http://spjungs), den Text (Management) und die Zieladresse (/management) des Navigationselementes anpassen.