Die nächste Version des Visual Studio kommt mit großen Schritten auf uns zu. Gerade für die Entwicklung in SharePoint wird die Version “2010” eine Menge bieten. Unter anderem wird es mit dem “Feature Designer” eine konsequente Weiterentwicklung der “Visual Studio Extensions für Windows SharePoint Services” (Infos z.B. hier) geben. Hiermit es es möglich tiefer in den Erstellungsprozess der Features und Solutions einzugreifen. Außerdem wird es auch möglich sein vorhandenen Features zu importieren und zu editieren. Einen sehr guten Einblick in die SharePoint Entwicklung gibt Reza Chitsaz (Senior Program Manager working on Office and SharePoint tooling) in diesem Video auf Channel 9: http://channel9.msdn.com/posts/VisualStudio/Sharepoint-Development-with-Visual-Studio-2010/ .

Generelle Infos zu Visual Studio 2010 gibt es bei Microsoft unter diese Adresse: http://www.microsoft.com/visualstudio/en-us/products/2010/default.mspx . Dort gibt es ein Datenblatt (xps oder pdf) in dem auch die neuen Entwicklungsfeatures zum Thema SharePoint näher beschrieben werden.

Die Beta 1 zu Visual Studio 2010 ist bereits erhältlich, leider sind dort die neuen Sharepoint Entwicklungsfeatures noch nicht enthalten. Da werden wir uns wohl noch gedulden müssen.

featureexplorer sharepointview template